Autarkes Haus

„Nie mehr für Strom, Gas oder Heizöl zahlen!“

Das ist mein Ziel und Anspruch an ein Gebäude. Der Ansporn hat sich aus meiner beruflichen Tätigkeit als Elektrotechniker und den immer steigenden Energiekosten ergeben. So habe ich seit vielen Jahren nach dem System gesucht, mit dem ich das umsetzen kann. Durch Workshops und den Besuch diverser Messen ist es mir gelungen, die Produkte zu finden, mit denen man das umsetzen kann. Das heiß, dass zum Beispiel ein Neubau mehr Energie erzeugt als es für die Versorgung mit Strom, Heizung und Warmwasser gebraucht. Der nächste Schritt war dann die Planung eines solchen Gebäudes, die ich mit meinem Architekten und Energieberater umgesetzt habe. Entstanden ist dabei das Haus unten auf dem Bild und entspricht dem KFW40+ Standard. Wenn Sie mehr über das Haus, die Umsetzung und andere informative Dinge Autarkie von Gebäuden wissen wollen, dann folgen Sie mir auf Facebook und Instagram.